Freizeit

6. Sebworld Golf Cup

„Das Golfturnier der besonderen Art“


 

Getreu dem Motto „Ein Leben mit Corona“ hat die Firma Sebworld es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, den bereits 6. Sebworld Golf Cup auszurichten. Location war, wie bereits in den Jahren zuvor, der Golfclub V-Golf Sankt Urbanus in Köln. Selbstverständlich gab es auch in diesem Jahr wieder Willkommensgeschenke für alle Teilnehmer, zur Verfügung gestellt von der Parfümerie Rüdell. Nach einem ausgewogenen Frühstück und der Begrüßungs-Ansprache durch die Gastgeberfamilie Stohr ertönte pünktlich um 12 Uhr die Kanone zum Startschuss. Das Wetter war ausgezeichnet und der Platz in einem fantastischen Zustand.

 

 

Neben vielen sportlichen Höhepunkten wurden die weit über 100 Turnier- und Schnupperkursteilnehmer natürlich auch während der Runde kulinarisch wieder einmal vom Feinsten verwöhnt. Reibekuchen mit Lachs, kaltes Kölsch oder ein Glas Champagner standen auf der Speisekarte. Doch der Tag sollte auch nach der sportlichen Aktivität noch lange nicht zu Ende sein. Mit großem Aufwand wurde das wunderschöne Landhaus von Dr. Velte zu einer einmaligen Partylocation umgestaltet. Bevor der Abend sich allerdings zu einer für alle Anwesenden unvergesslichen Party entwickelte, gab es nach den Welcome Back Drinks und ein bisschen Fingerfood noch ein Glas Champagner, um auf die sportlichen Erfolge anzustoßen. Direkt im Anschluss wurden die mittlerweile weit über 200 Gäste mit Trüffelspaghetti, gegrilltem Roastbeef und vielen weiteren Leckereien verwöhnt.

 

 

Eingeläutet wurde die Abendveranstaltung, natürlich wie immer in „Black  & White“, von der Band Gemini mit Frontsängerin Linda Teodosiu. Nach zwei weiteren Auftritten der Band war die Tanzfläche bereits mehr als gefüllt. So war es natürlich für den Special Guest des Abends, Anna-Maria Zimmermann, ein leichtes die „Meute“ dann noch bis tief in die Nacht „zum Glühen“ zu bringen. So wurde auch der bereits 6. Sebworld Golf Cup zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Turnierteilnehmer, Schnupperer und Abendgäste der Firma Sebworld. Die Familie Stohr dankte allen, die diesen Tag wieder einmal zu etwas unvergesslichem gemacht haben.

Schon jetzt beginnen übrigens die Planungen für den 7. Sebworld Golf Cup in 2022!

 

 

 

Artikel von www.top-magazin.de/bonn