Gastro-Guide Gesponserter Artikel

RISTORANTE VALTELLINA

Die traditionelle italienische Alpenküche der rauen Bergregion Valtellina wird hier auf höchstem Niveau und in persönlichster Art serviert.


 

Alles wird handgefertigt, das mild aromatische Fleisch für das Bresaola wird direkt aus Italien geliefert. Nur auf Bestellung werden die aus schwarzem Buchweizenmehl hergestellten Pizzoccheri in Wirsing-Kartoffel-Sud gekocht. Dieser regionale Geheimtipp ist nicht auf der Karte zu finden. Diese Persönlichkeit und Unmittelbarkeit bei den Produkten atmet das Ristorante mit dem Panoramablick auch beim Umgang mit den Gästen.

Jedem Wunsch wird hier entsprochen, Küche und Service sind herzlich, schnell und gehen individuell auf jeden Gast ein. Zuverlässig reservieren Gäste aus der Eifel und bis Köln hier ihren Tisch, oft sogar mit dem Wunsch, von „ihrem“ Kellner bedient zu werden. Ebenso ganz nach den Wünschen der Gäste richtet sich der Wechsel des Speisenangebotes.

Läuft etwas gut, bleibt es länger auf der Karte, anderes fällt weg. Die so überraschende Saison-Küche begeistert mit allem, was die Haute Cuisine braucht und mit ihrem Avocadosalat, der dank Rote Bete, Lammfilet und Ziegenschafskäse mit einer Crema di Balsamico ungeahnte Aromen entfaltet. Auch Kinder sind willkommen – drei kleine Gerichte bieten ganz nach kindlichem Geschmacksideal klassische Pasta und mildes Fleisch. Ein Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

 

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN
RISTORANTE VALTELLINA
Villichgasse 2d , 53177 Bonn
Öffnungszeiten: täglich durchgehend von 12.00-22.00 Uhr
Telefon
0228 357561
Artikel von www.top-magazin.de/bonn