Wirtschaft Top Magazin

Netzwerken im Minutentakt

Speed­Dating trifft Bowling: Top Bonn „verkuppelte“ Unternehmer bei einem Netzwerkabend der umwerfenden Art.


 
Wie viele Informationen passen in vier Minuten? Ausreichend, um kurz das eigene Unternehmen vorzustellen und Anknüpfungspunkte mit dem Gegenüber zu finden! Dann noch schnell Visitenkarten austauschen und weiter geht’s zum nächsten Gesprächspartner. Netzwerken mit maximaler Effizienz stand auf dem Programm unseres zweiten Top-Speed-Dating im Bowlingcenter Pin-up. Optimal für Unternehmer, die neue Geschäftsbeziehungen aufbauen und sich aktiv vernetzen wollen. Nach dem kontaktintensiven Austausch ging es mit einem Zwischenstopp am Antipasti-Buffet auf die Bowlingbahn, um erste Kontakte in geselliger Runde zu vertiefen.


Ein herzlichstes Dankeschön an alle, die dabei waren, und speziell an das Pin-up-Team für die engagierte Organisation des abwechslungsreichen Netzwerkabends!


 

»Knackige vier Minuten blieben den

Teilnehmern jeweils, um ihr eigenes

Unternehmen zu präsentieren und

Anknüpfungspunkte mit dem Gegenüber

zu finden.«

 


Teilnehmer


Dominic Benz, Schreinerei Benz
Daniela Böhme, Klosterkirche Hennef
Stefan Fröhling, Alte Apotheke
Roland Gotthard, T&Räumegestalten
Rainer Haase, Zahnästhetik Haase
Cora Jost, Collegium Leoninum
Nico Kalf, TGA OIdtimerCentrum Bonn
Christoph Kappes, C.K. Kappes – Die Erlebnisgastronomie
Sebastian Kehl, Kehl Event
Sabine Kühlwetter-Meiers, Sabine Kühlwetter-Meiers
Tamae Meixner, meixner&friends
Sandra Pauli, KReklame
Jürgen Peters, Gehmeinsam
Florian Pieck, Ameron Hotel Königshof
Zeyna Saba, Hochkreuz Augenklinik
Manuela Schley, Aigner Shop Bonn
Benjamin Seibt, Dr. Seibt Genomics
Wilke Carl Winkel, Partner Immobilien Winkel

Artikel von www.top-magazin.de/bonn