Gesundheit & Schönheit Gesponserter Artikel

Individuelle Lösungen für ganzheitliche Schönheit

Stuttgart ist um ein exklusives Schönheits-Institut reicher: In der Alexanderstraße haben Orhideya und Marcus Tanneberger zusammen mit Asya Ilisoi Mitte Mai ihren AMOA Beauty Spa eröffnet. Bei der Premiere als Stargast mit dabei: die bekannte TV-Moderatorin Fernanda Brandao. Eine Besonderheit des Instituts ist unter anderem die in Italien entwickelte Endosphères-Therapie zur Behandlung von Körper und Gesicht.


„Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden glücklicher, gesünder und erfolgreicher machen, verbinden zu diesem Zweck Pflege mit Genuss und Prophylaxe und lassen so deren Träume wahr werden!“ Mit einer klaren Mission ist die AMOA Beauty Spa in Stuttgart angetreten: Erklärtes Ziel des schick gestylten Schönheits-Instituts ist es, mit schonenden Methoden der Haut nach einer professionellen Hautanalyse ein strahlendes Aussehen zu verleihen.

Ein Paradebeispiel für den minimalinvasiven Ansatz ist zum Beispiel die Mikrovibrationstherapie EndoSphères® – ein Verfahren, bei dem mit einer angenehmen Massage ohne Schmerzen die Cellulite abnimmt, sich der Muskeltonus verbessert und die Kundinnen und Kunden Zentimeter von ihren Oberschenkel- und Gesäßrundungen verlieren. Die hierfür zum Einsatz kommende EndoSphères®-Technologie arbeitet dabei mit einer niedrigen Frequenz mechanischer Vibrationen, wodurch überschüssige Flüssigkeit verringert und die Mikrozirkulation im Gewebe verbessert wird.

High-Tech für optimale Ergebnisse

Möglich macht dies ein spezielles Handgerät mit nicht weniger als 60 Mikrosphären aus natürlichem Silikon. Die in das Gerät integrierten Walzen drehen sich, wodurch ein leicht pulsierender Druck auf die Haut ausgeübt und das Fettgewebe geschwächt wird. Eine glättende Wirkung der Haut wird durch die lymphatische Drainage erreicht. „Das Verfahren ermöglicht hervorragende Ergebnisse vor allem auch im Hinblick auf die Verbesserung des Muskel-und Fettgewebes“, berichtet die ausgebildete Kosmetikerin Orhideya Tanneberger aus ihrer Erfahrung.

Daneben eignet sich die Therapie auch zur Bekämpfung von Fettablagerungen auf Rücken, Hüften, Gesäß, Oberarmen und Beinen, Bauch und Lenden sowie im Nacken- und Halsbereich. „Das Gerät passt sich dem Körper des Patienten an und ist wirksam in allen Stadien der Cellulite – sogar bei einer verhärteten faserigen Form der Cellulite“, ergänzt die sympathische Geschäftsführerin. Auch bei venöser Stase, Ödemen oder Gewebeschwäche zeige das Verfahren exzellente Ergebnisse. Angesichts der Tatsache, dass das Gerät ursprünglich für die Sportmedizin entwickelt wurde, ist die EndoSphères®-Technologie auch für die Erholung der Muskeln nach dem Training geeignet.

Ebenso möglich ist eine Gesichtsverjüngungsprozedur: Ein kleinerer Joystick sorgt für eine angenehme Vibrationsmassage im Gesicht, wodurch die Durchblutung, die Kollagenbildung und die Aufnahmefähigkeit der Haut verbessert und beispielsweise Mimikfalten verringert werden. „Die Wirkung des Verfahrens stellt sich in der Regel nach einem Monat ein, da die Haut diese Zeit für die Synthese von Kollagen benötigt, welche durch die Silikonmikrokügelchen stimuliert wird“, erklärt Orhideya Tanneberger.

Gesichtsbehandlungen mit EndoSphères® werden in der AMOA Beauty Spa übrigens mit hochwertigen Kosmetika und zusätzlichen Therapien kombiniert, um noch effizientere Ergebnisse zu erzielen. Zum Einsatz kommt unter anderem das aus Japan stammende Hochtechnologie-Kosmetikum Forlle’d auf der Basis niedrigmolekularer Hyaluronsäure. Die für Forlle’d patentierten Hyaluronsäure-Komplexe sind hundertmal kleiner als gewöhnliche Moleküle – somit dringen sie tief in die Haut ein, um ihr Feuchtigkeit zu spenden und sie von innen zu verjüngen.

Gezielte Zuführung von Wirkstoffen für einen frischen Teint

Als First-Class-Behandlung präsentiert sich auch die JetPeel-Methode, die der Haut mit den einfachsten Elementen – also Luft und Wasser – ein strahlendes Aussehen verleiht. Die Technologie reinigt zu 100 Prozent porentief, bringt Mikrotropfen hochenergetischer Wirkseren wie Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralstoffe oder Anti-Oxidantien tief in die Haut ein und sorgt so für perfekte Behandlungsergebnisse ohne Nebenwirkungen und ohne Ausfallzeit. Fältchen werden gemildert, Rötungen gelindert, Pigmentflecken aufgehellt, Poren verfeinert und das Hautbild insgesamt aufgepolstert, frischer und glatter. Ein entscheidender Vorteil der JetPeel-Methode liegt auch darin, dass sie sich grundsätzlich für alle Hauttypen eignet und zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden kann.

JetPeel ist eine Erweiterung der Lasertherapie und eine effektive Ergänzung zur Faltenunterspritzung, die auf den neuesten Erkenntnissen der Forschung beruht. Ein weiterer Vorteil dieser Behandlungsmethode besteht darin, dass keine Spritzen oder Nadeln gebraucht werden und es sich um eine nichtinvasive Therapie handelt.

Erfolg an der Wurzel gepackt

Auch wenn es um glatte und haarfreie Haut geht, bieten die Schönheitsprofis der AMOA Beauty Spa neueste Technologie – genauer gesagt den Diodenlaser. Klar, Haare sind schön, jedoch nicht, wenn sie an den falschen Stellen wachsen. Wenn es dann auch noch übermäßig sprießt, kann das für Betroffene zur Belastung werden. Aber auch die tägliche Haarentfernung mit Rasierer, Wachs und Enthaarungscreme ist lästig und mitunter sogar schmerzhaft. Doch nicht nur unschöner Haarwuchs, auch Falten, Akne sowie Pigment- und Altersflecken wirken sich negativ auf das Hautbild aus. Für Abhilfe sorgt neben den Pulslicht-Technologien auch die innovative Diodenlaser-Technik. Der Diodenlaser, ein NiedrigenergieLaser, ist die derzeitig fortschrittlichste Entwicklung in der dauerhaften Haarentfernung. Er unterscheidet sich von den bisherigen Techniken durch eine neuartige Lichtquelle, die sogenannte Diode. Die Diode ist leistungskonstant und arbeitet auf einer für die Haarentfernung optimierten Wellenlänge von 808 Newtonmetern. Die Diodenlaser-Technik und das Pulslichtverfahren verhelfen zu einer schnellen, schonenden sowie dauerhaften Haarentfernung. Mit dem Pulslicht-Verfahren lassen sich darüber hinaus auch andere ästhetische Hautprobleme erfolgreich und nachhaltig behandeln.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN
AMOA Beauty Spa
Alexanderstraße 139 | 70180 Stuttgart
Telefon
0711 50445223
Artikel von www.top-magazin.de/stuttgart