Genuss Gesponserter Artikel

Kulinarische Highlights mit Kick

Muss Gin eigentlich immer nach Wacholder schmecken? Und wie viele Fässer und Reifungen braucht es zur perfekten Aromatik des Whiskys im Glas? Im Waldhotel Stuttgart haben Sie ab Juni 2018 die Gelegenheit, die spannende Welt der Spirituosen näher kennenzulernen.


 

Drei ganz besondere Themendinner hat sich das Waldhotel-Team für dieses Jahr ausgedacht: ein Gin-, R(h)um- und Whisk(e)ydinner unter der Leitung des Spirituosen- und Genussexperten Jürgen Deibel. Der gelernte Diplom-Chemiker engagiert sich seit über dreißig Jahren für die Welt der Spirituosen und das hat ihm in der internationalen Fachwelt den Ruf eines der profiliertesten Experten eingebracht. Wenn Sie nun an trockenes Expertenwissen denken – weit gefehlt. Jürgen Deibel kennt sich nicht nur fantastisch gut aus, sondern vermittelt sein Wissen auf sehr unterhaltsame und spannende Weise so, dass der Abend ein echtes Erlebnis wird.

Spirit, Stories und Speisen

Tastings sind derzeit angesagt – aber ein Dinner zu Gin-, R(h)um- und Whisk(e)y?
Das Restaurant Finch ist über Stuttgarts Tore hinaus bekannt für feine Küche und Genuss mit allen Sinnen. Und so hat Julian Veigel, der als neuer Küchenchef das ambitionierte Küchenteam des Waldhotels leitet, zu jedem Dinnerthema ein stimmiges und überraschendes Menü kreiert.

Der Highlight-Abend beginnt um 18 Uhr mit Canapés und einem Aperitif, danach geht es weiter mit einem Vier-Gänge-Menü mit korrespondierenden Zutaten zu Gin-, R(h)um- oder Whisk(e)y. Als Getränkebegleitung werden dazu unterschiedlichste Sorten der jeweiligen Themenspirituose sowie Wein, Wasser und Heißgetränke gereicht. “Wir freuen uns darauf, unsere Gäste an diesem Rundum-Sorglos-Abend in die spannende Welt der Spirituosen zu entführen”, so Jörg Grede, der Direktor des Waldhotels, “und glauben Sie uns: Sie werden von Jürgen Deibel Dinge erfahren, von denen Sie noch NIE gehört haben!”

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, empfiehlt es sich sicher, frühzeitig zu reservieren. Die Veranstaltungstermine sind:

  • FROM MOTHER’S RUIN TO GIN 4.0 am 22. Juni 2018 (pro Person 125,00 Euro),
  • R(H)UM, DIE WAHRE LIEBE DER PIRATEN UND SEELEUTE am 20. September 2018 (pro Person 125,00 Euro), sowie
  • WHISK(E)Y UND DAS FASS am 15. November 2018 (pro Person 145,00 Euro). Beim Whisk(e)y-Dinner sorgt Live-Dudelsackmusik für den musikalischen Rahmen. Die Preise sind inklusive Dinnergetränke und Aperitif.

(c)Roland Halbe

Unter dem link www.waldhotel-stuttgart.de/geniessen/kulinarische-highlights finden Sie diese und weitere Genusstermine.

 

Reservierung unter Telefon: +49 (0)711 18572-111 oder

veranstaltung@waldhotel-stuttgart.de

 

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN
RESTAURANT FINCH IM WALDHOTEL STUTTGART
Guts-Muths-Weg 18, 70597 Stuttgart-Degerloch
Telefon
0711 18572-0
Fax
0711 18572-405
Artikel von www.top-magazin.de/stuttgart