Top Magazin

Ruhrrevier

Wenn die Vergangenheit wieder aufersteht

Essen 1887: Eine Mixed-Reality-Tour mit viel Prominenz führt als Weltneuheit durch die Ruhrstadt von gestern und heute

Mein Marxloh

Echte Heimat und Ziel für ganz große Pläne: Deniz Güner möchte den Duisburger Norden von seinem Schmuddel-Image befreien und zu einem Montmartre der Stadt machen.

Die Folkwangstadt

Karl Ernst Osthaus will schon 1900 die Region durch Kunst und Kultur beleben – vor 100 Jahren hält seine Idee in Essen Einzug


Frauen im Einsatz für das Klima

Mehr als 540 Frauen aus der Metropole Ruhr nehmen ihre Zukunft in die Hand und setzen sich für den Klimaschutz in der Region ein.


BOND – endlich ist er da

Endlich ist er da: Der neueste James Bond Film „Keine Zeit zu sterben“ erobert nach der langersehnten Premiere nun die Kinos, und in Bochum widmet der Bond-Club Wattenscheid …


An/Ein/Aussichten von Dennis Ihle

Wow, die Kulisse ist echt filmreif. Und das mitten im Revier, in Bochum. Passt ja.


Mein gepflegtes Zuhause

Direkt neben dem Museum Folkwang und ganz nah an der lebendigen Rü bietet die Residenz in Essen Senioren mit bestem Service seit 20 Jahren eine neue Heimat


Das Portrait einer alten Dame

Irmgard Middendorf ist 107 Jahre alt – noch mit 106 versorgte sie Haus und Garten – jetzt lebt sie in der Nova Vita Residenz in Essen


Mit dem Kanu auf der Ruhr

Kanufahren auf der Ruhr ist ein echtes Vergnügen und Abenteuer für die ganze Familie. Am Hattinger Wehr gehört diese spritzige Bootsgasse zu der Tour, die von …

Artikel von www.top-magazin.de/ruhr