Magazin Cover
Gesundheit Gesponserter Artikel

Kö Medicals – die Top Adresse für Schönheit

Kö Medicals – die TOP-Adresse für Ihre Schönheit. Dr. Karl Schuhmann eröffnet eine neue Praxis an der Düsseldorfer Königsallee.


Kö Medicals an der Königsallee

Eine ganz neue Adresse für Schönheit ist Kö Medicals, mit einem ausgewiesenen Fachmann: Dr. Karl Schuhmann, der Mann, der Menschen schöner macht, hat in ausgewählter Lage an der Düsseldorfer Königsallee eine neue Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie eröffnet. Bei KÖ MEDICALS finden nun auch Patienten aus dem Ruhrgebiet eine Anlaufstelle, die besondere Diskretion suchen und für ihre neue Schönheit gerne den Weg in eine andere Stadt in Kauf nehmen, ohne auf die große Expertise des erfahrenen Chefarztes aus den Kliniken der Augusta-Stiftung in Hattingen und Bochum verzichten zu wollen. Die zentrale Lage der neuen Praxis im Haus Nummer 88 an der Königsallee in Düsseldorf lädt überdies dazu ein, den Schönheits-Ausflug mit anderen Highlights zu verbinden und zu genießen.

Kö Medicals – das bildet in Düsseldorf, der Hochburg im Bereich ästhetische Medizin, ein ganz neues Highlight für absolute Schönheit von Kopf bis Fuß. Hier bietet Dr. Karl Schuhmann in exklusiven Räumen seine über 20-jährige Erfahrung allen, die sich ein glattes Gesicht, einen straffen Bauch oder eine formvollendete Brust wünschen. In der Praxisgemeinschaft mit seinem langjährigen Facharztkollegen Dr. Babak J. Esfahani hilft er Menschen, ihren Traum von der eigenen, neuen Schönheit wahr zu machen.

Wichtiges Element für Dr. Schuhmann ist auch an seinem neuen, neben Hattingen und Bochum nun dritten Standort in Düsseldorf die persönliche Beratung und Betreuung seiner Patienten. „Jeder Einzelne ist für mich mit seinen speziellen Bedürfnissen ein ganz besonderer Patient“, weiß Dr. Schuhmann wie wichtig es ist, sich Zeit für die Menschen und ihre Anliegen zu nehmen. Denn jeder Ratsuchende kommt mit einer ganz persönlichen Geschichte, für die Dr. Schuhmann ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept entwickelt.

In Düsseldorf geht es dabei um ästhetische Medizin. Haartransplantationen für die Dame und den Herrn stehen hier ebenso auf dem Programm wie Gesichtsbehandlungen, also von der Straffung von Ober- und Unterlidern über Faltenbehandlungen bis zum Facelift. Wünsche für eine schönere Brust werden durch Verkleinerung oder Vergrößerung erfüllt. Straffungs-Operationen gehören natürlich genauso dazu, auch für Bauchdecke, Ober- und Unterarm.

Dabei gibt es an der Kö 88 wirklich Schönheit von Kopf bis Fuß unter einem Dach. Kö Medicals arbeitet gemeinsam mit Ars Pedis von Adrian K. Wiethoff, einem deutschlandweit anerkannten Spezialisten für ästhetische und rekonstruktive Fußchirurgie. Die hochmodernen Räume an der Kö bieten neben regulären Sprechstunden auch die Möglichkeit für kleinere und größere Eingriffe im OP vor Ort. Größere Eingriffe werden in der Düsseldorfer Clinic Bel Etage (Teil des Pradus Medical Centers) durchgeführt. Dort steht bei Bedarf auch eine stationäre Unterbringung zur Betreuung bei der operativen Nachsorge auf höchstem Niveau für die Patienten von Dr. Schuhmann zur Verfügung.

Artikel von www.top-magazin.de/ruhr