Society

75 JAHRE HOLIDAY ON ICE

Das ist Eis-Performance mit Wow-Effekt. Das ist großes Entertainment für die ganze Familie. Premiere am Niederrhein im Grefrather EisSport & EventPark.


 

 

Sie alle hatten auf diesen 29. November hingefiebert. Schnell füllte sich der Parkplatz. Aufgeregt freudig tuschelnd, bildeten sich die Schlangen am Eingang. Die Tickets waren vorab ruckzuck vergriffen. Die kleinen und großen Fans der Eis-Show – sie alle wollen live dabei sein, wenn die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot ihre Kür kunstvoll auf dem Eis vollführen. Nur noch ein kleiner Moment, der ihnen gehört – Bernd Schoenmackers, Geschäftsführer aus Grefrath, und der Veranstaltungsleiter Jan Lankes, sind bei der Eröffnungsansprache sichtlich bewegt, das Premierenfieber lässt sich nicht unterdrücken. Und dann heißt es auch schon

Showtime!

Unter diesem Titel wird die Liebe für großes Entertainment on Ice gefeiert. Das große Jubiläum von HOLIDAY ON ICE bietet Anlass, um seine außergewöhnliche Erfolgsstory in einer atemberaubenden Show auf dem Eis spektakulär zu inszenieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. In einer emotionsgeladenen Geschichte und mitreißenden Szenen nehmen bis zu 40 der besten Eiskunstläufer der Welt das Publikum mit auf die magische Reise einer international erfolgreichen Showproduktion und zelebrieren, was es bedeutet, für die Bühne und für Standing Ovations zu leben.

 

Bei der Season Preview am 24. November im belgischen Antwerpen feierte die internationale HOLIDAY ON ICE Familie, u.a. Aljona Savchenko, Bruno Massot, Peter O’Keeffe, Robin Cousins, Cheyenne Pahde, Valentina Pahde, 75 Jahre HOLIDAY ON ICE und den Start in die kommende Saison.

 

Eine opulente Show, die das Publikum verzaubert. „SHOW-TIME“ ist unsere Liebeserklärung an das große Entertainment auf Eis, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE. „Wir feiern, was wir sind, und erzählen die Geschichte einer emotionalen Show-Familie, die nach immer mehr strebt. Mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, unerwarteten Wow-Effekten und den weltbesten Eiskunstläufern kreieren wir ein bisher nicht dagewesenes Entertainmenterlebnis on Ice.“ Rund 300 brillante, handgefertigte Designs kreieren eine farbenprächtige und extravagante Kostümwelt, die SHOWTIME vom Opening bis zum Finale unvergleichlich macht. Mittelpunkt der Produktion ist ein bespielbarer Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern. Und wenn Bilder mit Hologrammen zum Leben erweckt werden, wird die Illusion perfekt. „Wir wollen zu unserem 75. Geburtstag unserem Anspruch gerecht werden, Entertainment auf Eis immer neu zu inszenieren und für unser Publikum unvergessliche Momente zu kreieren“, so Peter O’Keeffe. „Um HOLIDAY ON ICE auf ein neues Level zu heben, haben wir ein Team aus international führenden Kreativen zusammengestellt, eine hochkarätig besetzte Showcrew der besten Eiskunstläufer gecastet und erstmals Bungee-Artisten in die Show integriert.“

SHOWTIME wurde inszeniert von Creative Director Kim Gavin (bekannt durch Bühnenshows von Take That, Pink, Robbie Williams oder der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele 2012 in London). Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Star-Choreograf und Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, Star-Kostümdesigner Michael Sharp (designte u. a. für Jennifer Lopez, Spice Girls und Katy Perry) sowie Produktionsdesignerin Misty Buckley (Welttourneen von Coldplay, Elton John, One Direction; BBC Music Awards und Brit Awards) zeigt großdimensioniertes Ice-Entertainment der Extraklasse. „Wir alle sind stolz, an diesem großartigen Moment von HOLIDAY ON ICE teilzuhaben. Es ist eine faszinierende Herausforderung, die emotionsgeladene Erfolgsgeschichte eines Dreivierteljahrhunderts in einer temporeich-modernen Story zu erzählen und damit die bislang größte Show auf die Eisbühne zu bringen, die das Entertainment zu bieten hat. Unser Anspruch ist es, eine Inszenierung auf einem Level zu präsentieren, wie sie zuvor nicht für möglich gehalten wurde“, so Kim Gavin stellvertretend für das Creative-Team von SHOWTIME.

Artikel von www.top-magazin.de/niederrhein