Golfguide Gesponserter Artikel

Land-Golf-Club Schloss Moyland e. V.


 

Der Club liegt mit seinen 18 Löchern wunderschön in der niederrheinischen Gemeinde Bedburg-Hau, unweit der Stadt Kleve. Er präsentiert sich in einer Mischung aus altem Waldbestand und offenen niederrheinischen Flächen und zählt zu den schönsten Golfplätzen am Niederrhein. Dabei bietet er neben sportlicher Herausforderung auch ein wunderbares Naturerlebnis. Die Bahnen schaffen durch ihre unterschiedliche Architektur ein erlebnisreiches Spannungsfeld für Golfer aller Spielstärken. Die lockere und familiäre Atmosphäre bietet neben dem sportlichen Erlebnis eine tolle Abrundung und steht für den Land-Golf-Club Schloss Moyland.

Vorstand:

Präsident: Franz-Peter Wirtz
Vizepräsident(-in): Gabriele Theissen/Sven Wolff
Schatzmeisterin: Christina Rüttger

Angaben zum Club:

Head-Pro: Hubertus Vollrath
Telefon: 02824 4840,
E-Mail: hubertus.vollrath@gmx.de
Gründungsjahr: 1986

Daten der Anlage:

Loch Platz: 18
Länge des Platzes Herren: 5.497 m/Slope 124/CR 68,8/Par 71
Länge des Platzes Damen: 4.707 m/Slope 123/CR 69,6/Par 71
Greenfee 18-Loch-Platz: Mo.–Fr.: 50 Euro; Sa.–So.: 70 Euro
Greenfee 9-Loch-Platz: Mo.–Fr.: 30 Euro; Sa.–So.: 40 Euro

Gastspielregeln:

Gastspieler müssen ihre Mitgliedschaft im DGV, VcG oder in einem anerkannten ausländischen Golfverband durch Vorlage des Clubausweises mit HCP 54 (PE) unaufgefordert nachweisen. An Feiertagen und Wochenenden sind HCP 36 und Voranmeldung erforderlich.

Kontakt Gastronomie:

Dominique Nienhaus
Telefon: 02824 8686,
E-Mail: gastro@landgolfclub.de

Artikel von www.top-magazin.de/niederrhein