Golfguide Gesponserter Artikel

Golfclub Borghees e. V.


 

Golfplatz Borghees, unmittelbar vor der Grenze zu den Niederlanden gelegen, ist ein wunderschöner Golfplatz und stellt sowohl für den beginnenden, als auch für den anspruchsvollen Golfer eine echte Herausforderung dar. Umgeben von einem vielfältigen Baumbestand, Weideland und Wald ist der Golfplatz eine idyllische Perle in der niederrheinischen Landschaftsebene. Für Golfer, Gruppen, Mitglieder und Gäste, selbst für Nicht-Golfer lohnt es sich den Golfplatz Borghees und seine ausgezeichnete Gastronomie einmal zu besuchen.

Vorstand:

Präsident: Wim Hieltjes
Vizepräsident: Patrick Zelechovsky
Schatzmeisterin: Elisabeth Koenen
Geschäftsführer(-in): Hans Veldhorst/Marian Verheij

Angaben zum Club:

Head-Pro: Hugo Klein Gebbinck

Daten der Anlage:

Platz 1
Loch Platz: 18
Handicap: 54
Länge des Platzes Herren: 6.138 m/Slope 131/CR 72,6/Par 72
Länge des Platzes Damen: 5.478 m/Slope 130/CR 74,8/Par 72
Greenfee: Mo.–Fr.: 45 Euro; Sa.–So.: 50 Euro

Platz 2
Loch Platz: 5
Länge des Platzes: 304 m/Par 15
Greenfee: Mo.–Fr.: 10 Euro; Sa.–So.: 10 Euro

Gastspielregeln:

Clubausweis mit eingetragenem Hcp (54) ist
erforderlich, telefonische Anmeldung erbeten.

Kontakt Gastronomie:

Telefon: 02822 92710

 

Artikel von www.top-magazin.de/niederrhein