Gesundheit

Genomics

Die Antwort liegt in unseren Genen – wissen, was Fit hält


Starkes Übergewicht stellt immer häufiger ein ernstzunehmendes Problem in den Industrieländern dar. Viele der sogenannten Volkskrankheiten hängen direkt mit Übergewicht zusammen. Hauptursachen hierfür sind oft ein ungesunder Lebensstil mit falscher Ernährung und Bewegungsmangel, doch auch die Rolle der genetischen Veranlagung wird immer deutlicher. Wissenschaftler gehen davon aus, dass etwa 70 Prozent des Übergewichts vererbter – also genetischer – Natur ist.

 

Gesundheit liegt in der DNA jedes Menschen verborgen

Wer kennt das nicht: Eine mitunter gleiche Ernährungsweise kann bei verschiedenen Menschen völlig unterschiedliche Wirkungen zeigen. Warum neigen einige Personen trotz einer eher hochkalorischen Ernährung nicht zu Übergewicht, während manch andere Menschen trotz ihrer ausgewogenen Ernährung und wenigen Mahlzeiten am Tag Schwierigkeiten haben, ihr Gewicht zu halten? Die Antwort hierauf hat der innovative Fachbereich der Nutrigenomik. Denn er belegt, dass die Gene den Stoffwechsel regulieren. Dr. Seibt Genomics ist ein innovatives Unternehmen unter dem Dach der Beta Klinik am Bonner Bogen und verfügt über ein hochmodernes DNA-Labor. Mit dem Fokus auf Nutrigenomik bietet Dr. Seibt Genomics individuelle genetische Analysen zur Gewichtsreduktion, mit Hilfe der sogenannten „Gen- Diät“, an. Wer hingegen sein Gewicht halten möchte und individuelle auf die Gene abgestimmte Ernährungstipps sucht, sollte sich mit der „Genetischen Ernährung“ befassen. Auch hierfür hat Dr. Seibt Genomics ein einzigartiges Produktportfolio.

 

Planen Sie eine Diät?

Der nutrigenetische Test von Dr. Seibt Genomics hilft dabei, die persönliche Ernährung für den Abbau des Übergewichts zu optimieren. Mit Hilfe der DNA-Analyse aus Ihrer Speichelprobe ermittelt Dr. Seibt Genomics, welcher Gen-Diät-Typ Sie sind. Sie erhalten ein auf Ihre Gene abgestimmtes Ernährungs- und Sportprogramm und wissen nach der Gen-Analyse, welche Nahrungsmittel für Ihre Diät geeignet sind. Das DNA-Kit von Dr. Seibt Genomics kann ganz einfach online unter www. dr-seibt-genomics.com bestellt werden.

Wissen, welches Essen guttut

Durch die Analyse von mehr als 50 genetischen Varianten kann festgestellt werden, welche Nahrungsmittel für einen Menschen gut oder schlecht sind. Mit der „Genetischen Ernährung“ bietet Dr. Seibt Genomics eine einfache Möglichkeit, zu erfahren, wie Sie Ihren Körper optimal versorgen können. Eine kleine Speichelprobe genügt, um ein individuelles Gen-Profil zu erstellen, das Aufschluss darüber gibt, welche Nährstoffe und Nahrungsmittel der eigene Körper in welcher Menge benötigt. Und natürlich auch, welche Lebensmittel Sie am besten vermeiden sollten. Mit den neuen „Genopearls“, den individuell auf die Gene abgestimmten Nahrungsergänzungsmitteln, kann der tägliche Bedarf dieser Nährstoffe einfach gedeckt werden. „Unsere Gene wissen einfach alles. Bei der nutrigenetischen Untersuchung ermitteln wir im Labor den genauen Nährstoffbedarf unserer Kunden. Dabei berücksichtigen wir alle Organe, damit der gesamte Körper optimal versorgt wird,“ erklärt Dr. Benjamin Seibt das Verfahren. Langfristig gesund und auch genussvoll zu essen, wird so für jeden Einzelnen in Zukunft leichter möglich sein.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN
Dr. Seibt Genomics GmbH
Dr. Seibt Genomics GmbH
Joseph-Schumpeter-Allee 15, 53227 Bonn
Telefon
0228 3388870
Artikel von www.top-magazin.de/bonn