Freizeit Gesponserter Artikel

Sport, Genuss und Feierstimmung beim Sebworld & Bönnsch Cup 2017

Im Golf Club Rhein Sieg in Hennef wurde im Mai bereits zum zweiten Mal der Sebworld & Bönnsch Cup ausgetragen.


 

Top-Magazin-Bonn_Sport-Genuss-Feierstimmung-2Nach dem großen Erfolg des ersten Turniers im vergangenen Jahr stand für das Bönnsch- sowie das Sebworld-Team fest: Auch 2017 soll es wieder einen gemeinsamen Golf Cup geben: „Um treuen und neuen Kunden auf diese Weise ein großes Dankeschön auszusprechen.“ Der Wettergott schien es gut mit ihnen zu meinen. Immerhin verzogen sich pünktlich zum Eventauftakt die dunklen Regenwolken und das Turnier konnte bei schönstem Golf-Wetter starten. Bevor es jedoch auf den Platz ging, trafen sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück auf der von Sonnenstrahlen bedeckten Clubterrasse.

 

Top-Magazin-Bonn_Sport-Genuss-Feierstimmung-5Pünktlich um 12 Uhr erfolgte dann der Kanonenstart. Es folgte ein kurzweiliger Tag auf dem Golfcourse, bei dem so mancher Spieler sein Handicap deutlich verbessern konnte. Nach dem sportlichen Vergnügen landeten Rumpsteaks, Lammkoteletts sowie Scampi auf dem Grill und schufen einen schmackhaften Übergang in das Abendprogramm. Zunächst wurden die Gewinner des Turniers geehrt und auch der „Longest Drive“ sowie der „Nearest to the Pin“ gewürdigt. Für musikalische Unterhaltung sorgte Olaf Henning mit seinen Klassikern wie „Cowboy und Indianer“ oder „Ibiza“. Im Anschluss brachte Bruce Kapusta die Stimmung aller Gäste auf den Höhepunkt.

 

Artikel von www.top-magazin.de/bonn