LINK: Klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschauen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

technik & mobiles Langenburg ist das Oldtimermekka schlechthin Oldtimer: Nostalgie & Emotion Fans edler Karossen vieler Jahrzehnte pilgern nach Langenburg im Jagsttal Reizvoll ist schon, wie die kleinste Stadt Baden-Württembergs über das Jagsstal hinweg blickt und obendrein wird hier Geschichte lebendig: Die Kleinstadt Langenburg fasziniert Klein und Groß für Oldtimer und Autorennen. Die Geschichte des Automobils steht im Deutschen Automuseum im Schloss Langenburg im Mittelpunkt ­ passende Live-Action liefert dazu die regelmäßig stattfindende Oldtimer-Rallye 'Langenburg Historic'. Denn wer Oldtimer nicht bloß im Museum bestaunen möchte, sollte den Besuch in Langenburg unbedingt mit der Oldtimer-Rallye 'Langenburg Historic' verbinden. 2001 war die Premiere und seitdem findet die Oldtimer-Rallye jedes Jahr statt. 20 TOP magazin Das Event wird von lokalen Sponsoren getragen und mobilisiert mehr als 800 unentbehrliche ehrenamtliche Helfer. In diesem Jahr startet das dreitägige Rennspektakel am 19. April. ,,Auch 2013 gibt es spannende Rallye-Aufgaben und ein tolles Rahmenprogramm. Wir rechnen mit mehreren Hundert Teilnehmern und mehreren Tausend Besuchern an der Strecke", so Sinah Großeibl vom Veranstalter, der Historic Events Gbr. Die Oldtimer-Rallye startet mit dem Nachtprolog und endet mit dem Bergtag, an dem historische Rennwagen durch das idyllische Jagsttal rollen. Die Rallye-Teilnehmer müssen touristische und sportliche Prüfungen bestehen. Der sportliche Ehrgeiz ist bei der dreitägigen Veranstaltung nicht das Wichtigste. ,,Die Zuschauer sind hautnah dabei und freuen sich über den Sportwagen, mit dem früher ein Prominenter wie Walter Röhrl Rennen gefahren ist. Und einen Oldtimer aus den 1930er Jahren mit offenem Dach sieht man eben auch nicht alle Tage", sagt Sinah Großeibl. Und noch mehr hat die kleinste Stadt Baden-Württembergs zu bieten, die zugleich das größte Oldtimermekka Deutschlands ist. 'Menschen, Autos & Geschichte' ­ so lautet das neue Motto des Deutschen Automuseums im Schloss Langenburg. Das Automuseum existiert seit 1970. Der berühmte Rennfahrer und Motorjournalist Richard von Frankenberg und das Fürstenhaus Hohenlohe-Langenburg initiierten dessen Aufbau. Vergangenes Jahr wurde das Automuseum neu konzipiert und umgebaut ­ das Entree ebenso wie die Zugänge zum Ausstellungsbereich zwischen Marstall und Richard von FrankenbergHalle. Neu sind auch der Shop und eine zentrale Kasse.


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de